Wege-management

WANDERWEGE GESPERRT

NACH BAUMBRUCH WANDERWEGE GEsPERRT

Details

Kontakt/ Anmeldung:
Touristikbüro Bruchmühlbach-Miesau
  06372 922 0106
  tourismus@vgbm.de


Nach dem Wintereinbruch am vergangenen Wochenende ist im gesamten Waldgebiet der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau mit Schäden durch Baumbruch zu rechnen.
Die Aufräumarbeiten haben bereits begonnen, allerdings wird dies auf Grund der Menge an Baumbrüchen und Gefahrenstellen noch eine Weile andauern.

Betroffen sind die markierten Wege „Sagenhafter Waldpfad“, „Käfer-Safari“, „Sportlehrpfad“, „Pfälzer Jakobsweg“ – als auch alle nicht markierten Waldwege.

Bitte denken Sie an Ihre eigene Sicherheit und meiden Sie die Gebiete. Wir informieren, sobald die Wege wieder begehbar sind.