aktiv-sport-1/freibad

TAUSENDMÜHLE in Bruchmühlbach

Die Tausendmühle gehört zu den letzten Getreidemühlen der Region, die noch bis vor ein paar Jahren in Betrieb waren. Auf eine rund 400-jährige wechselvolle Mühlengeschichte kann sie zurückblicken.

Die im Jahre 1598 erbaute Mühle hatte 26 Besitzer, zum Teil obskure und wunderliche Menschen, die das Müllerhandwerk tatsächlich mehr schlecht als recht ausführten.

Bis vor ein paar Jahren betrieb Familie Frank die Tausendmühle und lieferte die Produkte an viele Bäckereien und Betriebe. Heute beherbergt das Mühlengebäude einen kleinen Mühlenladen. Hier erhält man Mehl und Co. aus der Region und weitere kulinarische Produkte.

Tipp: Brotbackkurse und Pralinenkurse können direkt bei der Erlebnismühle gebucht werden. Auch ein kleines Museum ist in Planung.